Galileo Vibrationstraining


Dieses moderne Trainingsgerät stellt in der medizinischen Trainingstherapie eine sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Trainingsgeräten dar. Das Trainingssystem Galileo ist eine bewegliche Plattform, die sich wie eine Wippe auf und ab bewegt, wobei der menschliche Gang simuliert und eine Aktivierung der Muskulatur bis in den Oberkörper ausgelöst wird. 

 

Diese Form des Trainings provoziert reflektorische Muskelkontraktionen und verbessert so die inter- und intramuskuläre Koordination, messbar als Kraft- und Leistungszuwachs.

 

Unsere Therapeuten werden für Sie nach einer persönlichen Beratung das optimale Trainingsprogramm für Ihr Beschwerdebild zusammenstellen.

 

 

Galileo Vibrationstraining hilft bei :

  • Chronischen Rückenschmerzen oder Verspannungen
  • Sportverletzungen
  • Behandlung und Vorbeugung einer Osteoporose
  • Sturzproblematik
  • Beckenbodenproblemen
  • Neurologischen Erkrankungen
  • Balancestörungen
  • Koordinationsstörungen
  • Stabilisierung der Gelenke nach Bänder- Sehnen- oder Kapselrissen