Massage


Bei der Massage handelt es sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die ihre Wirkung über mechanische Reize auf die von ihr erreichbaren Gewebsschichten ( Haut, Unterhaut und Muskulatur) ausübt.

 

Dies kann, je nach Massageart, über Streichungen, Reibungen, Klopfungen, Vibration, Dehnungen oder Behandlung von Triggerpunkten erreicht werden.

Ziel der Massage ist eine Mehrdurchblutung der betroffenen Gebiete und einer damit einhergehenden Reduzierung der Muskelspannung.

 

Eine Kombination mit Wärme (Fangopackung oder Rotlicht) ist sinnvoll und kann den Effekt der Massage verstärken.

Massage im Rehazentrum Petzvalstraße in Braunschweig

Rehazentrum Petzvalstraße, Physiotherapie, Manuelle Therapie, Krankengymnastik ,Massage, Triggerpunkttherapie, Craniosacrale Therapie, Kinesiotaping, CMD, Lymphdrainage, Ergotherapie, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, Kreuzbandriss, Meniskus, TEP